Sonntag, 18. März 2012

Neu im Regal #19

Passend zum Wochenende erreichte mich noch mal ein dickes Packet mit neuen Büchern. Besser gesagt waren es zwei, Die Bestimmung kam aber bereits Mittwoch. 

Bis auf das besagte Buch sind alles 2nd Hand Bücher, da ich bei Hardcover-Büchern bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Anders sieht es aus bei Taschenbüchern: einmal und nie wieder. Das arme Buch wird wohl nie gelesen werden und fristet sein Dasein in einer Ecke. 

Diesmal habe ich ausversehen ein Buch zweimal bestellt (Poison Diaries) - meine eigene Schuld. Ob ich das zweite Exemplar zurück schicke oder es verschenke, weiß ich aber noch nicht. Wahrscheinlich ersteres, da Die Flucht auch zurück muss - ich hatte kein Hörbuch bestellt und bin nicht so der Fan von Hörbüchern, zumal ich gerne beide, dicke Bände im Regal hätte.




Ally Condy - Die Auswahl:

 "Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ..."
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?
" (via Fischer Verlage)

Rebecca James -  Die Wahrheit über Alice:


Veronica Roth - Die Bestimung:

"Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes zünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und ssich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht …" (via cbt)

Maryrose  Wood - Die Poison Diarys:

"Um 1800: Jessamine lebt mit ihrem Vater in einer verlassenen Kapelle im Norden Englands. Sie führen ein stilles, von Jahreszeiten geprägtes Leben. Jessamines Vater ist Botaniker, seine Leidenschaft sind Heil- und Giftpflanzen. In einem verborgenen Giftgarten züchtet er mächtige tödliche Gewächse, sorgsam darauf bedacht, seine Tochter von der Gefahr fernzuhalten. Als eines Tages Weed auftaucht, ein rätselhafter Fremder mit absinthgrünen Augen, verfällt Jessmine ihm sofort. Doch kaum haben die beiden zueinander gefunden, wird das Mädchen sterbenskrank. Was ist Weeds dunkles Geheimnis? Ist er ihre Rettung oder bringt er den Tod?" (via Fischer Verlage)

Caragh O'Brien - Die Stadt der verschwundenen Kinder:

"Die junge Gaia gehört mit ihrer Mutter zu den wichtigsten Menschen ihrer Gemeinschaft: Als Hebamme muss sie jeden Monat die ersten drei Neugeborenen an der Mauer der Stadt abgeben – so lautet das Gesetz. Noch nie hat jemand es gewagt, gegen dieses Gesetz und die Herrscher jenseits der Mauer aufzubegehren. Doch dann werden Gaias Eltern verhaftet, und das Mädchen begibt sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Stadt jenseits der Mauer – und nach dem Schicksal der verschwundenen Kinder …Es ist eine unbarmherzige Welt, in der die sechzehnjährige Gaia aufwächst. Alles ist streng rationiert und jeder träumt von einem besseren Leben. Das ist jedoch nur wenigen Auserwählten vorbehalten, die in einer geheimnisvollen Stadt leben, der Enklave, hinter einer unüberwindlichen Mauer. Alle anderen müssen sich mit dem zufriedengeben, was die Enklave ihnen zuteilt. Der Preis dafür ist hoch: Jeden Monat müssen die ersten drei Neugeborenen an der Mauer abgegeben werden. Wer sich weigert, wird mit dem Tod bestraft, besonders Hebammen wie Gaia und ihre Mutter. Doch dann werden eines Tages Gaias Eltern verhaftet. Für das junge Mädchen zerbricht eine Welt, und sie beginnt Fragen zu stellen: Was geschieht mit den verlorenen Kindern? Als Gaia auf der Suche nach Antworten heimlich die verbotene Stadt betritt, beginnt für sie ein Abenteuer voller Gefahren, und sie macht eine Entdeckung, die das Schicksal der Kinder und die Zukunft der Menschen für immer verändern wird …" (via Heyne)

Kommentare:

  1. Super tolle Bücher. Die Bestimmung will ich auch noch haben. Wo hast du die Bücher gekauft?

    Lieben Gruss, Ise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rebuy - bis auf 'Die Bestimmung', das war Amazon. Rebuy nutze ich für fast alle Hardcover, Amazon und Arvele für die Taschenbücher :)

      Löschen
  2. Tolle Bücher! Die Auswahl habe ich auch schon auf meinem Sub liegen aber das Buch ist nur ausgeliehen. Die anderen würde ich auch alle lesen. Ganz viel Spaß beim lesen. :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Bücher!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.
    Das mit dem falschen Hörbuch, also das es ein Hörbuch war, ist ja blöd. Ich mag Hörbücher auch nicht so. Ich lese lieber selber *g*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir auch so. Ich mag zwar Hörspiele, die gehen dann aber auch nur 30-60 Minuten und meistens schlafe ich dabei lediglich ein. Mein armer Player würde sich garantiert fürchterlich rächen, wenn er regelmäßig 6-8 Stunden am Stück soielen müsste ;o)

      Löschen
  4. Ganz viele tolle Bücher. Die Wahrheit über Alice liegt ja auch noch auf meinem SuB. Die Cassia & Ky - Reihe finde ich sowieso klasse, bin gespannt was du zu den beiden Teilen sagst. (Kann dich übrigens verstehen, mich würde das mit dem Hörbuch auch ärgern)
    Und auch die anderen Bücher, stehen noch auf meinem Wunschzettel. :D

    Vielleicht sollte ich mich auch mal bei ReBuy umsehen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen. ABer wie gesagt, nur für Hardcover. Die neuen Bücher sind zwar noch immer Teuer, aber gut und gerne 8-10 Euro günstiger. Ich hatte auch schon Bücher, die noch eingeschweißt waren oder wo das Lesezichen noch nicht einmal rausgenommen wurde, war also ungelesen.

      Sie haben mir aber auch gleich nen Formular geschickt, mit dem ich alles zurück senden kann, kostenlos. Wenn dir also mal ein Buch nicht passt musst du zwar zur Post, dafür kein Porto zahlen :)

      Löschen
  5. Die Bestimmung muss bei mir auch noch unbedingt einziehen :D

    Du hast übrigens Recht, wenn einem ein Cover so gar nicht zusagt, ist es echt schwer das Buch zu kaufen^^
    Hyddenworld hat mir echt gut gefallen, obwohl die Amazon Bewertungen ja nicht sooo gut ausfallen, aber ich freue mich schon auf den 2ten Teil :D

    LG plumblossoms

    AntwortenLöschen
  6. Oh da hast du aber wahnsinnig tolle Neuzugänge. Einige der Bücher habe ich schon verschlungen. Viel Spass damit.

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh das sind ja total tolle Neuzugänge! Da kannst du dich auf wirklich schöne Lesestunden freuen! <3.. Die Bestimmung ist der Hammer, die Auswahl fand ich auch klasse und die Flucht steht noch im Regal.. und hach die Stadt der verschwundenen Kinder ist auch einfach klasse!

    AntwortenLöschen