Sonntag, 13. Mai 2012

Rezension: Joss Stirling - Finding Sky

Finding Sky - Joss Stirling

Finding Sky bekam die seltene Ehre, bereits vor Erscheinen vorbestellt zu sein. Pünktlich zum Erscheinungstag war es dann bei mir undwartete darauf, von meinem Freund gewählt zu werden. Das hat er auch getan und ich habe ein paar schöne Stunden mit einem tollen Buch verbracht, die ich nicht mehr missen möchte. Ich freue mich sogar schon auf den zweiten Teil, Saving Phoenix, welcher noch eine Spur mehr nach mir klingt.

Inhalt:

"Sky hat Angst vor ihrer dunklen Vergangenheit. Sie hat Angst vor Beziehungen, denn Beziehungen tun weh. Immer. Und sie hat Angst vor Zed Benedict, der mehr von ihr zu wissen scheint, als sie zuzulassen bereit ist...

Meine Meinung:

Finding Sky hat mir einen lesereichen Samstag beschert. Ich lese zwar auch in der der Woche, jedoch komme ich da nie so weit wie an einem freien Samstag. Wenn das Buch dann noch gut ist, dann sind die letzten knapp 300 Seiten im Nu gelesen. So auch bei diesem Buch, welches für mich ein richtiger Pageturner war, den man einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Die Geschichte ist ein Mix aus Fantasy, Liebe, Gut und Böse. Ich hätte mir noch mehr Fantasy und etwas mehr Böse gewünscht, jedoch bin ich mir sicher, dass das genau im zweiten Teil der Fall sein wird.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Sky Bright, welche in diesem Buch eine große Rolle übernimmt. Zu Beginn der Geschichte war ich nicht wirklich überzeugt von ihr, da die Geschehnisse und ihre Art, mit den Dingen umzugehen, erst mal befremdlich und einfach komisch wirkten. Das Gleiche gilt für Zed, der in diesem Buch auch eine tragende Rolle bekommt. Er und seine Handlungen wirkten zu Beginn oft überzogen und unpassend. Ich denke jedoch, dass ich mich im Alter der Zielgruppe eher für ihn begeistert hätte ;-)

Aber je tiefer ich in die Geschichte eintauchte, desto mehr mochte ich sie beide und die Makel verblassten. Sie sind halt schon zwei wirklich coole Typen, welche es verdienen, gemocht zu werden. Ich hoffe auf ein Wiedersehen im zweiten Band, wenn wohl auch als Nebenrollen.

Diese Dinge außen vor gelassen war das Buch wirklich klasse. Der Schreibstil von Joss Stirling stellte sich als flüssig, gut zu lesen und durchaus auch spannend heraus. Sie schaffte es, mir viele der Szenen bildlich vorzustellen und das Buch quasi an mich zu fesseln - bis es dann (leider) vorbei war.

Joss Stirling hat mit diesem Buch zwar keine absolute Neuheit erfunden, jedoch einen liebenswürdigen Roman mit gut geformten Charakteren und einem Abenteuer, welches keinen faden Beigeschmack in Form von Cliffhangern hinterlässt - diese sucht man hier, zum Glück, vergeblich!

Trailer:


Fazit:

Finding Sky erinnert mich ein wenig an Septemberblut von Rebekka Pax. Kein Buch hat mich Damals mehr gespalten und auch Finding Sky drohte, in diese Schiene zu rutschen. Ich kann mich einfach nicht damit anfreunden, dass sich Personen treffen und sofort von der großen, unglaublichen Liebe sprechen. Das gefällt mir einfach nicht und hat zunächst einen kleinen, grauen Schleier über dieses Buch gelegt. Zum Glück war der Rest aber SO gut, dass das relativ im Hintergrund geblieben ist. Dafür gibt es von mir 4 Pandabären und eine Leseempfehlung!

4/5 Pandabären
Details:
Hardcover
464 Seiten
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 9783423760478

Links:
Finding Sky auf dtv
Joss Stirling Homepage
Vorschau auf Saving Phoenix

Kommentare:

  1. tolle Rezi!
    Ich muss dieses Buch auch noch unbedingt lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Och meno alle haben das Buch gelesen :( *will auch*

    AntwortenLöschen
  3. Habe mich übrigens doch dazu entschlossen es erstmal zurück zu bringen :( Will erstmal meinen SuB abbauen (:
    Die Göttlich Reihe zu lesen lohnt sich glaube ich auch für dich! Den Hype um Band 1 konnte ich zwar nicht nach vollziehen, aber lesenswert war er alle mal :D Ich bin so gespannt auf Band 2 ♥

    LG Plumi :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU bist ja tapfer. Dein SuB dankt dir mit sicherheit! :)

      Ich werde mir das mal angucken - erstmal will mein Kindle gefüttert werden und die Göttlich-Reihe hätte ich schon gerne als Hardcover ;-)

      Löschen
  4. Sehr schöne Rezi! Das klingt ja interessant, mit der 'sofortigen' Gefühlsexplosion. :D Ich bin mal gespannt, möchte aber das Buch auf jeden Fall lesen. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass das Buch auch dir gefallen wird. Von mir hast du eine klare Leseempfehlung für deinen Geschmack! :D

      Löschen
  5. Einen schönen Blog hast du (:

    AntwortenLöschen
  6. Wuhuuu, liebe Marleen *wink* :D
    Hab gerade den tollen "Beitrag" von "dieliebezudenbüchern" gesehen in dem Dein Blog vorgestellt wurde! :) Das hat sie wirklich sehr fein gemacht, ich mag Deinen Blog nämlich auch total gerne und dieser Beitrag beleuchtet alle tollen Seiten :D

    Die Sache mit dem Heizlüfter im Bad ist mir übrigens sehr sympathisch: Ich sitze immer auf dem Boden vor der Heizung in meinem Zimmer - zwar nicht vergleichbar verrückt, aber Du siehst das ich Dich in irgendeiner Form zumindest verstehe :D Und die Sache mit den gelben Fingernägeln find ich auch äußerst ansprechend!! Ich sage ja immer: Mut zur Farbe :D Du solltest mal meine Ansammlung an Nagellack sehen! Wobei: Gelb besitze ich glaub ich nicht, aber dafür wohl jede andere Farbe in x Ausführungen :D

    Deine Rezi ist wie immer wunderbar und führt mich doch glatt zu Deiner "Septemberblut" Rezi - ich fand Finding Sky nämlich noch ein Ideechen besser als Du und freue mich immer über neue Anregungen :D

    Übrigens könnte ich jetzt alles mögliche zu der Vorstellung Deines Blogs sagen, aber wenn ich damit jetzt anfange komme ich nicht mehr ins Bett, zu meinem Buch (und der Wärmflasche -> denn ich friere eigentlich immer -> noch ein Grund wieso ich das mit dem Heizlüfter verstehe :P)

    Allerliebste Grüße ins schöne Frankfurt, hab noch einen schönen Abend,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Bin das Buch auch am lesen und find es bis Kap 5 nicht so dolle ~.~

    Also mit Download und installieren hats bis 2 uhr gedauert.. jetzt warten wir nur noch auf meinen freund und dann gehts los :D
    wünsch dir und deinem freund auch noch viel spaß <3

    Kannst mich ja mal adden: nyancore#1745

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Schade :-(

      Ich hoffe Diablo hat dir dafür doppelt viel Freude bereitet! Ich adde dich später :)

      Löschen
    2. fg* jaaa und bei mir klappt das game auch. also mich schmeißt es nicht raus wie bei anderen^^

      Löschen