Freitag, 15. Juni 2012

Ich höre gerade: Steven King - Menschenjagd

Audible.de
Nach langer Zeit habe ich mich dazu entschlossen, Audible mal wieder zu testen. Ich habe noch jede Menge Hörbücher aus einem früheren Abo, jedoch bin ich über Menschenjagd gestolpert und konnte einfach nicht nein sagen. Außerdem wird es von David Nathan gelesen, mein absoluter Favorit wenn es um Hörbücher geht.

Außerdem habe ich nun endlich mal die App getestet und bin begeistert: ein Sleep-Timer! Endlich kann ich abends Hörbücher hören, ohne das mein Player gleich acht Stunden durch läuft. Gefällt mir!





Inhalt:

"Die USA im Jahr 2025: Wer Arbeit hat, kann von Glück reden. Für das Heer der Arbeitslosen gibt's billiges Rauschgift und kostenloses Fernsehen - Free-Vee. Die Regierung und die öffentlichen Fernsehanstalten arbeiten in großen Allianzen zusammen, die Großstädte sind infolge der jahrelangen Misswirtschaft vollkommen verseucht. Ben Richards, Vater einer totkranken Tochter, lebt mit seiner Familie in der verkommenen Wohnsiedlung Co-Op-City. Um Geld für die Medizin seiner Tochter zu bekommen, bewirbt er sich bei Network Games und wird der beliebtesten Game-Show zugeteilt: Menschenjagd - "Running Man". 

Die Regeln sind denkbar einfach. Sie gewinnen für jede Stunde, die Sie in Freiheit verbringen, hundert Neudollar. Wir statten Sie zu Beginn der Jagd mit 4800 Dollar aus, da wir davon ausgehen, dass Sie es schaffen werden, die Jäger 48 Stunden an der Nase herumzuführen. Wenn Sie dreißig Tage durchhalten, gewinnen Sie den Großen Preis. Eine Milliarde Neudollar. Ben Richards will diese Chance nutzen, um seine Tochter zu retten, doch er weiß genau: Diese Show läuft seit sechs Jahren. Bisher hat kein Mensch sie überlebt. Ben Richards will der erste sein..." (via Audible.de)

Kommentare:

  1. Das Buch habe ich noch auf dem SUB und es wird demnächst mal gelesen.
    Schreib doch dann, wie dir das Hörbuch gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich machen. Gestern bin ich leider bereits nach 5 Minuten eingeschlafen. Morgen wartet jedoch ein großer Küchenputz auf mich, da geht es dann endlich weiter ;-)

      Löschen
  2. Antwort auf deine Nachricht :)

    Jepp, wusste ich =) Schau mal bei mir im Blog Archiv unter Januar, habe dazu schon einen Post gemacht. Ich freu mich auch schon auf den Film, ist ja ein Fitzek :D Das Buch liegt hier zwar immer noch und muss gelesen werden, aber den Film werde ich auf keinen Fall verpassen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir ja jetzt peinlich! Wie konnte ich das vergessen? Sorry, mein Kopf ist ein Sieb :( Ich werde alt, ha ha ha ;P Das Kind ist echt gut, habe das Hörbuch gehört und es hat mich gefesselt! :-)

      Liebe Grüße
      Marleen

      Löschen
  3. Ich mag Stephen King unheimlich gern und David Nathan ist neben Simon Jäger auch einer meiner Lieblingshörbuchsprecher.

    Hat diese App einen speziellen Namen? Oder find ich die ohne große Schwierigkeiten?
    Ich schlaf nämlich auch immer ein wenn ich abends ein HB auf den Ohren habe und muß am nächsten Tag erst die Stelle suchen wo ich noch aufnahmefähig war.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, SImon Jäger ist auch ganz toll. Ich höre fast nur Hörbücher, die von den beiden gelesen werden. Aber einfach, weil mich Frauen als Leserinnen nicht ansprechen und ich bei Stimmen für Hörbücher sehr wählerisch bin ;-)

      Audible heißt die, das ist die App von denen. Die müsstest du eigentlich ohne Probleme finden. Aber schön, dass ich mit dem problem nicht alleine bin. Ich habe nun ein Lesezeichen gesetzt und dann den Timer auf 30 Minuten gestellt - am nächsten Tag bin ich dann auf das Lesezeichen gegangen und habe die Stelle ganz schnell gefunden. Eine wirklich tolle App für Leute wie uns, die bei Hörbüchern einschlafen.

      Liebe Grüße
      Marleen

      Löschen
    2. Danke, die App hab ich sogar da ich bisher aber immer nur auf dem MP3player gehört hab, hatte ich mich noch gar nicht intensiv damit beschäftigt, werd ich gleich mal nach holen.

      LG Andrea

      Löschen