Mittwoch, 11. Juli 2012

Wanting on Wednesday #6

Ich habe noch immer keine Banner. Ich wusste die ganze Zeit, dass ich am Wochenende etwas vergessen habe. Dabei habe ich endlich mal meine Amazonwunschliste aufgeräumt und neue Zettel gemacht: 1x eBooks, 1x Neuerscheinungen und 1x Bücher. Endlich ein besserer Überblick. Aber das ist eigentlich gar nicht das Thema. Es ist Mittwoch und hier mein Wanting on Wednesday #6:


"Psychopathen, rachsüchtige Ex-Geliebte, ahnungslose Zombies und hysterische Geistermädchen - 21 Geschichten, jede eine blutige Wunde." (via Amazon.de)

Kein großes Wunder. Nachdem mir 'Die Mutter' so gut gefallen hat, müssen mehr Bücher des Autors zu mir. 'Die Sünder - Tales of Sin and Madness' ist dabei ein Buch, welches noch nicht erschienen ist und darum am Besten in den WoW gepasst hat. Erscheinen wird es, voraussichtlich, im August 2012 im Festa Verlag.

Kommentare:

  1. Also ich muss ja sagen: Das Cover ist ziemlich eklig :D

    Wenn ich das in mein Bücherregal stellen würde, müsste ich für die anderen Bücher nachts das Licht anlassen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich bin da viel schlimmere Cover gewohnt :D Mich stört das jetzt eher weniger, ist eher ein Indiz für ein Buch nach meinem Geschmack :D

      Löschen
  2. Meine Antwort auf deine Nachricht:
    Wird sich bald ändern ;)

    Oh, das ist wirklich lieb von dir ♥
    Man bewertet seine eigenen Videos eh immer schlechter als die in Wirklichkeit sind. Hast du deinen Freund gefragt ob er sich das Video mal ansieht? Bei YouTube zu den BookTubern bzw. Buch-Gurus, oder wie auch immer man die jetzt nennt *fragend am Kopf kratz*, zu gehören wäre doch was^^

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, hier meine Antwort:

      Neeee, ich habe die Videos immer sofort gelöscht. Das ging echt gar nicht. Ich mag mich selber aber auch weniger, daran kann das auch liegen ;-) Außerdem hätte ich wohl zuviel angst, dass mich Leute aus der Vergangenheit finden - wie sie das auch immer anstellen. Glaube nämlich kaum, dass diese Idioten überhaupt lesen können ;-)

      Lass mich wissen wenn du anfängst! =)

      Löschen
  3. Uh, ja, das Cover finde ich auch eklig . . . aber fällt ganz bestimmt auf.
    Von Brett McBean habe ich noch gar nichts gehört . . . muss mich auch mal nach "Die Mutter" umschauen.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das - Die Mutter ist von der Schmerzgrenze auch relativ weit unten angesiedelt, nicht allzu blutig, zumindest nach meinem Geschmack ;-)

      Löschen