Mittwoch, 12. September 2012

Wanting on Wednesday #12


Heute mal ein Buch, welches erst im März 2013 erscheinen wird, zumindest beim heutigen Stand. Wer mich kennt, der weiß, dass Laymon für mich mein ungeschlagener Horrorgott ist. Dieses Buch könnte wohl noch so schlecht sein, ich würde es trotzdem lesen. Aber da ich guter Hoffnung bin und Laymon auch aus scheinbar ausgelutschten Storys den letzten Funken Nervenkitzel holt, sehe ich diesem Buch positiv entgegen.

Und an alle Frühlingsliebhaber: der steht beim Erscheinen des Buches auch schon wieder vor der Tür ;-)

Inhalt:

"Über einem Höhlenlabyrinth liegt das Mordock Cave Hotel, bei Touristen sehr beliebt. Ein Familienbetrieb, geführt von Vater und Sohn Mordock. Beide legen Wert auf ihre Traditionen: Zimmer 115 ist stets für die attraktiveren Gäste reserviert. Nach einem Stromausfall wird die Mordock-Höhle für eine Touristengruppe zur Falle. Es ist dunkel. Es gibt keinen Ausweg. Und bald merken die Eingesperrten, dass in der Finsternis jemand lauert. Die Mordocks – und noch etwas anderes. Etwas, das Blut riecht. Etwas, das Fleisch will ..." (via Amazon.de)

Kommentare:

  1. Ich glaube, von Laymon habe ich bisher noch gar nichts gelesen, zur Zeit ist mir auch nicht nach Thriller & Co, aber diese Phase kommt garantiert wieder, dann werde ich es nachholen! Kannst du denn was zum Einstieg empfehlen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar!

      Mein erstes Buch von Laymon war 'Das Spiel'. Es ist weniger blutig, dafür aber trotzdem sehr spannend! Außerdem, solltest du von zuviel Blut nicht abgeschreckt werden, 'Die Insel', eines meiner Favoriten!

      Löschen
  2. Deine Nachricht:
    Das Buch hat mich ja nun auch schon mehrmals 'angelächelt', bin gespannt was du dazu sagst! :D

    Meine Antwort^^
    Ich habe schon einige Horror/Thriller Bücher gelesen wie auch Filme geguckt und bin einiges gewohnt aber >Bighead< ist eine ganz andere Hausnummer. Für das Buch müsste es ein eigenes Genre geben . . . Richard Laymon ist nichts dagegen.

    Liebe Grüße
    Silke


    P.S.: Weil ich schon unter den "Laymon" Post schreibe und ich nicht weiß ob du meinen Neuerscheinungspost gelesen hast, wollte ich nur sagen dass es ein neues Buch von ihm gibt und zwar >Das Loch< =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich?! Oh man! Ich renen mal gerade zu Amazon und gucke, ob es das Buch als eBook gibt, brb ...

      ... Vielen Dank, Marleen!
      Ihr Artikel wird per Amazon Whispernet drahtlos an Ihren Kindle übermittelt.

      Achso und: ich muss meine Laymon-Sammlung mal wieder updaten - da wird dann auch 'Das Loch' dabei sein ;D

      Löschen